Rottweiler Welpe in der Hundebox „Erziehung der Stubenreinheit“

(8 Wochen alt)

Da mein kleiner verständlicherweise noch nicht Stubenrein ist, habe ich den Tipp bekommen ihn Nachts in einer Hundebox schlafen zu lassen. Hunde sind bekannterweise sehr reinliche Tiere und würden unter keinem umständen ihr "Schlafplatz" beschmutzen wollen.

Gesagt getan und eine Box wurde angeschafft. Sobald er aber in die Box "gebracht wurde", ging das Weinen los. Habe es mal für euch aufgenommen. Nach fünf Minuten konnte ich es nicht mehr emotional aushalten (kann ihn nicht weinen sehen) und er kam da wieder raus.

Wie handhabt ihr das ganze mit der Box? Ich habe mein Handywecker so eingestellt, das es alle 2 Stunden klingelt. Bis dato klappt es eigentlich ganz gut.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.